Matthias Brändle gewinnt Kriteriums-Krimi

2. Heimsieg nach 2010


Es wurde der versprochene Krimi. Das Sport-Mathis Stadtkriterium im Herzen von Hohenems, am Samstag, dem 9. August, entschied sich im Zielsprint. Der Hohenemser Lokalmatador Matthias Brändle (IAM Cycling) sicherte sich sein Heimkriterium, 2 Punkte vor den starken Leif Lampater, GER,  (Maloja Pushbikers) und Andreas Graf, AUT, (Maloja Pushbikers)

Bis zur Mitte des 72-Runden-Rennens konnte sich ein 6er-Team an der Spitze behaupten, bis Brändle, Lampater und Graf sich absetzen konnten. Vor dem Zielsprint stand es Punktegleich zwischen Brändle und Lampater. Im Zielsprint konnte sich dann Matthias Brändle durchsetzen und seinen zweiten Sieg nach 2010  „daheim“ sichern - entsprechend wurde er vom Publikum gefeiert.


NEWS
Danke!!
Kategorie: News

Ergebnisse 2017
Kategorie: Resultate

NEWSLETTER

Bleiben Sie auf dem
Laufenden!

Hier können Sie sich für unseren Newsletter an- oder abmelden
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail Adresse hier ein:

anmelden
abmelden